Leitfaden für Telearbeit für Arbeitgeber

Der Leitfaden gibt den Unternehmen einen Überblick über die Änderungen aufgrund des neuen Telearbeitsabkommens vom 20. Oktober 2020. Er stellt die vom Arbeitgeber einzuhaltenden arbeitsrechtlichen Vorschriften vor, behandelt aber auch Fragen der sozialen Sicherheit und der Besteuerung für grenzüberschreitende Arbeitnehmer, die Telearbeit leisten. Dieser Leitfaden soll nicht die Vor- und Nachteile der Telearbeit aufzeigen, sondern den Arbeitgebern bei dieser besonderen Form der Arbeit als Orientierungshilfe dienen.

Leitfaden herunterladen

Dieser Leitfaden berücksichtigt nicht die verschiedenen Abkommen, die mit den Nachbarländern im Rahmen von COVID-19 über soziale Sicherheit und Besteuerung abgeschlossen wurden.