Jugend und Talente

Arbeitskraft konfrontiert, und das auf allen Ebenen. Junge Menschen und weniger junge Menschen, was auch immer ihr Qualifizierungsniveau sein mag, bilden die treibende Kraft der Nation. Es ist daher wichtig, sie in Gewerbe- und Dienstleistungssektoren auszubilden, damit sie zur Dynamisierung der luxemburgischen Industrie und durch sie des Landes beitragen können.

Die FEDIL als privilegierter Kontakt der Unternehmen kann ihre Bedürfnisse in idealer Weise aufnehmen und so solche Projekte unterstützen und durchführen, die es den Unternehmen erlauben, adäquate Arbeitskräfte zu finden.

Zusätzlich ist die FEDIL als Verbindungspunkt zwischen Verwaltung und industrieller Welt darum bemüht, die ganze Brandbreite an Möglichkeiten in der Industrie und alle Perspektiven für junge Arbeitsuchende aufzudecken, die dabei sind ihre Zukunft zu wählen. Daher sind wir besonders bedacht auf den Umgang mit Regierung, Schulen und Akteuren, die sich die Förderung von professioneller Ausbildung zum Ziel gemacht haben. Wir arbeiten auch im Alltag daran junge Menschen an die Welt der Unternehmen anzunähern und dadurch Talente zutage zu fördern.

Publikationen: